Reinhard Böhle, LL.M.

PARTNER

Reinhard Böhle ist auf die Konzeption und Begleitung komplexer wettbewerblicher Verfahren und förmlicher Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber spezialisiert. Neben dem Vergaberecht berät er vorwiegend bei der Vertragsgestaltung sowie im Haushalts-, Kommunal-, EU-Beihilfe-, Förder-, Öffentlichen Wirtschafts- und Regulierungsrecht. Er hat Auftraggeber auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene beraten. Herr Böhle verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Abwehr von Rügen und Nachprüfungsinstanzen.

Darüber hinaus begleitet Herr Böhle vorwiegend internationale Bieter bei der Teilnahme an Wettbewerbs- und Vergabeverfahren.

Herr Böhle war vor seinem Einstieg als Partner bei WR Legal in einer der größten wirtschaftsberatenden Sozietäten im Team Public Sector und Vergabe als Salaried Partner sowie bei weiteren Großkanzleien tätig.

 

Kurzbiografie

Fachanwalt für Vergaberecht
Heinrich Heine Universität Düsseldorf und Ruhr-Universität Bochum
LL.M.-Postgraduierten-Masterstudium „Polnisches Wirtschaftsrecht“ an der Jagiellonen Universität Krakau (Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes im Rahmen der Schule des Polnischen Rechts)
Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen, z.B. Kommentierung von § 22 (Ausschluss von der Vergabe öffentlicher Aufträge) im Beck´schen Online-Großkommentar zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz sowie Mitautor des Buches Nachhaltige Vergaben – Green Procurement

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Vergabe- und Wettbewerbsrecht
Fördermittel-, Zuwendungs- und Beihilferecht
Vertragsgestaltung
Privatisierungen und Public Private Partnerships
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Regulierungsrecht
Konzessionsvergaben

Sprachen

Deutsch, Englisch, Polnisch

Kontakt

boehle@wr-legal.de

 

Veröffentlichungen (Auszug)

2024

  • Bearbeiter von Abschnitt 5 „Öffentliche Beschaffung“ / § 22 „Ausschluss von der Vergabe öffentlicher Aufträge“ des beck-online.GROSSKOMMENTAR – Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten (LkSG), Gesamtherausgeber: Henssler

2023

  • Inhouse-Vergaben unter Schwestergesellschaften, Behörden Spiegel Online, 07.03.2023
  • EuGH zu Inhouse-Vergaben und öffentlich-öffentlichen Kooperationen, Behörden Spiegel Online, 07.03.2023

 2022

  • Nachhaltige Vergaben – Green Procurement (Herausgeber: Jasper) – Autor des Kapitels B – Verfahrensarten

 2019

  • „Strenge Anforderungen an Rügepflicht“, Behörden Spiegel Online, 15. August 2019
  • „Prüfungspflicht bei ungewöhnlich niedrigen Angeboten“, Behörden Spiegel Online, 24. Januar 2019

2018

  • „Vergabe von Wasserkonzessionen“, Behörden Spiegel, 5. Oktober 2018
  • „OLG Koblenz: Konzession setzt Betriebsrisiko voraus“, Behörden Spiegel, 27. August 2018
  • „Auftraggeber haften für falsche Kostenschätzung“, Nahverkehrspraxis, 27. Juni 2018
  • „OLG Frankfurt zum Umweltmalus und Mitwirkungsverbot“, Behörden Spiegel Online, 24. Mai 2018
  • „Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen“, Nahverkehrspraxis, 14. Mai 2018
  • „Grenzen des Leistungsbestimmungsrechts“, Behörden Spiegel, 2. Mai 2018
  • „Vergaberecht: EuGH – Betriebsübergang bei Bewachungs- und Sicherleistungen“, Behörden Spiele Online, 17. April 2018

 2017

  • „Rüge eines Vergabeverstoßes“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2017
  • „Grundstücksverkäufe mit Bauverpflichtung unterliegen nicht (immer) dem Vergaberecht“, Behörden Spiegel Online, 8. Dezember 2017
  • „Nachprüfungsantrag nur von möglichen Bietern“, Behörden Spiegel Online, 7. Dezember 2017
  • „Auftraggebereigenschaft wird zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe bestimmt“, Behörden Spiegel Online, 23. Oktober 2017
  • „OLG Düsseldorf erlaubt Mischkalkulation“, Behörden Spiegel Online, 17. Oktober 2017
  • „Wasserhärte und weitere Vergabekriterien“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Nachbesserung zum rechten Zeitpunkt“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Bieter trägt Kalkulationsrisiken bei Rahmenvereinbarungen“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Preiswertung in Punkten“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Prüfung der Auskömmlichkeit ist Pflicht“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Zwischenentscheidungen sind angreifbar“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Schulnoten sind in der Angebotswertung zulässig“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „Vergabeunterlagen bekannt machen“, Treffpunkt Kommune, 11. Oktober 2017
  • „OLG München stellt strenge Anforderungen an Rügen“, Behörden Spiegel Online, 6. Oktober 2017
  • „Neue Vergabeordnung für nationale Ausschreibungen“, Behörden Spiegel Online, 6. September 2017
  • „EuGH präzisiert Rechtsprechung zur Eignungsprüfung“, Behörden Spiegel Online, 19. Mai 2017
  • „Ausschreibung und Vergabe“, der gemeinderat, Ausgabe Nr. 5/2017
  • „Vergabeverfahren darf zurückversetzt statt aufgehoben werden“, Behörden Spiegel Online, 18. Mai 2017
  • „Angebotsausschluss auch bei Zweifeln zur Auskömmlichkeit“, Behörden Spiegel Online, 5. Mai 2017
  • „Anforderungen an die Dringlichkeit“, Treffpunkt Kommune, 10. März 2017
  • „Unzulässige Eigenleistungsquoten“, Treffpunkt Kommune, 10. März 2017
  • „Gleiche Informationen für alle“, Treffpunkt Kommune, 10. März 2017
  • „Angaben zur Bewertungsmethode“, Treffpunkt Kommune, 10. März 2017
  • „OLG Koblenz: Keine Ergänzung von Eignungsnachweisen“, Behörden Spiegel Online, 23. Februar 2017
  • „Neue Vergabeordnung für nationale Ausschreibungen“, Behörden Spiegel Online, 20. Februar
  • „EuGH: Ausschluss wegen nicht gezahlter Sozialbeiträge“, Behörden Spiegel Online, 30. Januar 2017
  • „Angebot bei falschen Angaben des Nachunternehmers auszuschließen“, Behörden Spiegel Online, 29. Januar 2017
  • „Neue Rahmenbedingungen für den Einkauf von IT-Leistungen“, Behörden Spiegel Online, 2. Januar 2017 2016
  • „EuGH: Europaweite Ausschreibung unterhalb der Schwellenwerte“, Behörden Spiegel Online, 31. Dezember 2016
  • „Ausschreibung und Vergabe“, der gemeinderat, Ausgabe Nr. 12/2016 – 1/2017
  • „Bieter müssen Kalkulationsvorgaben beachten“, Behörden Spiegel Online, 14. Dezember 2016
  • „Pflicht zur Nachforderung im VOB-Verfahren“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Rückforderung von Fördermitteln möglich“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Zumutbare Aufklärung“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Prüfung von Konzession“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Frist für Bieterfragen“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Rügefrist im Vergabeverfahren“, Treffpunkt Kommune, 9. Dezember 2016
  • „Behörden dürfen Touristik-Konzessionen nicht ohne Auswahlverfahren verlängern“, Behörden Spiegel Online, 29. September 2016
  • „Auftraggeber müssen Bewertungsmethoden nicht angeben“, Behörden Spiegel Online, 29. September 2016
  • „Generalanwalt beim EuGH: Rechtsakte sind keine öffentliche Aufträge“, Behörden Spiegel, Online, 12. September 2016
  • „1. Abschnitt der VOB/A für den Unterschwellenbereich geändert“, Behörden Spiegel Online, 11. August 2016
  • „Real Madrid und andere spanische Vereine müssen 48 Mio. Euro zurückzahlen“, Behörden Spiegel Online, 15. Juli 2016
  • „Hinweispflicht bei großzügiger Auslegung der Vergabeunterlagen“, Behörden Spiegel Online, 12. Juli 2016

 

  Vorträge (Auszug)

2024

  • Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen aus rechtlicher Sicht, 13. und 14. Juni 2024, Kommunales Bildungswerk, Berlin (Hybrid-Veranstaltung)

2023

  • „Verteidigung und Sicherheit“, 14. Februar 2023, Schon Vergeben – Podcast Vergaberecht

2022

  • Online-Schulung Vergaberecht, 15. November 2022
  • Online-Schulung Vergaberecht, 27. September 2022 und 25. Oktober 2022
  • „Vorbefassung bzw. Projektantenproblematik und Interessenkonflikte“, 22. März 2022, Schon Vergeben – Podcast Vergaberecht
  • Inhouse-Schulung Vergaberecht, 22. Januar 2022, FH Aachen University of Applied Sciences

2021

  • „Welche Möglichkeiten gibt es, ein Vergabeverfahren zu vermeiden?“ 28. September 2021, Schon Vergeben – Podcast Vergaberecht
  • „Wer macht das Rennen? Zuschlagskriterien und Wertung von Angeboten“, 14. September 2021, Schon Vergeben – Podcast Vergaberecht
  • „Wahl der Verfahrensart und Vergabeunterlagen“, 17. August 2021, Schon Vergeben – Podcast Vergaberecht
  • „Einsteigerkurs Vergaberecht“, 23. April 2021, Behörden-Spiegel-Webinar

2020

  • Inhouse-Schulung Vergaberecht, 15. November 2022, FH Aachen University of Applied Sciences

2019

  • Inhouse-Schulung Vergaberecht, 09. Januar 2019, Stuttgart

2018

  • „Einsteigerkurs Vergaberecht“, Behörden Spiegel-Seminar, 7. Dezember 2018, Düsseldorf
  • „Aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht“, Roadshow Deutsches Ausschreibungsblatt, 13. November 2018, Oldenburg
  • „Aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht“, Roadshow Deutsches Ausschreibungsblatt, 25. April 2018, Boppard
  • Inhouse-Schulung Vergaberecht, 15. Januar 2022, 16. Januar 2022 und 22. Januar 2018, Essen

2017

  • Inhouse-Schulung Vergaberecht, 12. Dezember 2017, Burscheid
    „Vergaberecht für Anfänger“, Behörden Spiegel-Seminar, 1. September 2017, Düsseldorf